Kürzlich jemanden mit dem iPad kämpfen sehen: das Gerät (mit Tastaturcover) stand hochkant mit zurückgeklappter Tastatur und es sollten zwei Worte eingetippt werden. Also: iPad nehmen, umklappen, Tastatur richtig aufstellen, tippen, alles wieder zurückklappen, wieder hinstellen.

Nun kenne ich mich mit Äpfeln ja nicht so gut aus, von daher musste ich auch erstmal gucken, aber ich war mir eigentlich sicher, dass das besser gehen muss.

Also, fürs Protokoll: Nachdem man in ein Textfeld geht, findet sich am unteren Bildschirmrand eine Zeile mit Copy&Paste Buttons und einem Pfeil nach unten im rechten Eck. Da lange drauf gehalten, und die Bildschirmtastatur erscheint.